0d087 – Warum löscht niemand die Aufnahmen? Interview mit Daniel Moßbrucker

In der heutigen Episode stellt Stefan zum einen den Sophos Threat Report 2021 vor und anschließend kommt der Höhepunkt der Sendung. Daniel Moßbrucker ist zu Gast und erzählt über seine Reportage für Strg_F.

Hausmeisterei

Datenverluste 

News

Thema 1: Sophos Threat Report 2022 

Thema 2: Pädo-Foren: Warum löscht niemand die Aufnahmen? Interview mit Daniel Moßbrucker

Aufgenommen am: 21.12.2021
Veröffentlicht am: 22.11.2021
Intro & Outro Chiptune  CC BY SA 4.0: Pumped by ROCCOW
Logo CC BY 2.0 Richard Patterson 

Disclaimer

In diesem Podcast werden Techniken oder Hardware vorgestellt, die geeignet sind, andere Systeme anzugreifen. Dies geschieht ausschließlich zu Bildungszwecken, denn nur, wenn man die Angriffstechniken kennt, kann man sich effektiv davor schützen. Denkt immer daran, diese Techniken oder Hardware nur bei Geräten anzuwenden, deren Eigner oder Nutzer das erlaubt haben.Der unerlaubte Zugriff auf fremde Infrastruktur ist strafbar (In Deutschland §202a, §202b, §202c StGB).

2 Gedanken zu „0d087 – Warum löscht niemand die Aufnahmen? Interview mit Daniel Moßbrucker

  1. Andreas

    Bei eurem aktuellen Thema 2 kommt mir wirklich das Kotzen.
    Ich habe mir während dem Interview überlegt, ob es nicht eine rein technische Möglichkeit gäbe, die Links zu überprüfen und die Hoster zu benachrichtigen.
    Es gibt doch eine Datenbank der NCMEC die Pädo Daten zum Abgleich. Somit müsste keine Person die Daten ansehen, denn das möchte ich niemanden zumuten.

    Ich werde mich diesbezüglich morgen auch einmal mit einigen Kinderschutzorganisationen in Verbindung sezzen. Es wäre doch schön in diese Richtung etwas in Bewegung setzen zu können.

    Antworten
  2. Michael Schmitz

    Hallo Sven,

    bei nochmaligem hören ist mir aufgefallen, dass Du sagtest es sei ja möglich die Foren zu kopieren. Das ist richtig. Aber beim Löschen der Dateien auf dem jeweiligen Hoster würden die Links ins leere führen. Da ist ir glaube ich kurz ein Fehler unterlaufen. Und sonst so: Immer wider gerne. Wie Ihr wisst, bin ich seit der ersten Episode dabei.

    Grüße aus Düren

    Micki

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.